In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Heimatpflege der Stadt Bad Oeynhausen e.V. und der Volkshochschule Bad Oeynhausen finden zwei Veranstaltungen zum Thema "1893  bis 2018 - 125 Jahre Immanuel-Kant-Gymnasium Bad Oeynhausen" statt:

Am 8.1.2018 wird Herr Schneidereit einen Vortrag zum Thema "Das Gymnasium in der Zeit von 1930 - 1950" halten. Im Kern wird es um die Geschichte unserer Schule in der Zeit des Nationalsozialismus 1933 - 1945 gehen. Wie sah der Unterricht zu dieser Zeit aus, welche strukturellen und politischen Veränderungen vollzogen sich, welche Position hatten Lehrer und Schüler? 

Anschließend spricht Herr Dr. Klaus Peter Schumann über "Der Architekt des 'alten' IKG - Professor Hanns Dustmann, Baumeister der Mächtigen zwischen Architektur, Wirtschaft und Politik".

Am Donnerstag, 22. November 2018, wird Kerstin Pörtner mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern des Immanuel-Kant-Gymnasiums über "die höhere Schulbildung für Mädchen und Jungen in Bad Oeynhausen" referieren. Die Trennung und die Zusammenlegung der höheren Schulen für Mädchen und Jungen stehen im Mittelpunkt . Neben dem Vortrag werden Gedanken verschiedener Lehrer, Schüler und Schülerinnen aus unterschiedlichen Zeiten szenisch dargestellt. Dabei wird deutlich,wie politische Veränderungen auf staatlicher Ebene die lokale Geschichte hier vor Ort in Bad Oeynhausen geprägt und unsere Schulgeschichte beeinflusst haben.

Beide Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr und finden in der Musikschule in der Dr.- Louis-Lehmann-Straße statt. Dieses Gebäude, war nämlich ursprünglich das Schulgebäude des Pro-Gymnasiums.

Schul­jubiläum

Nächste Termine

Mi., 21. November
Mittelstufenrat 2. Stunde
Do., 22. November
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Schulung am HDZ (Teilgruppe des SSD)
Fr., 23. November
Schüler-/Elternsprechtag
Sa., 1. Dezember
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Tag der offenen Tür
Mi., 5. Dezember
Schülerrat 1. Stunde
Mo., 10. Dezember
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Infoveranstaltung zur Studienwahl Q1
Mo., 10. Dezember
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Schulkonferenz
Sa., 15. Dezember
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Adventskonzert mit Ehemaligen in der Auferstehungskirche

Wer ist Online?

Aktuell sind 173 Gäste und keine Mitglieder online