IMG_1334.jpg

Hier sind alle wichtigen Informationen und Neuigkeiten zum Thema „Berufs- und Studienorientierung“ zu finden.
Für Kontaktinformationen und die Konzeptbeschreibung der Berufsberatung am IKG klicken Sie bitte hier.

Aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen unterliegen die Bausteine der Berufsorientierung immer wieder Einschränkungen. Im entsprechenden Fall werden die betroffenen Jahrgänge umgehend informiert.

Sekundarstufe I

Auch in diesem Schuljahr starten die Schülerinnen und Schüler unseres Jahrgangs 8 mit dem landesweiten Programm „Kein Abschluss ohne Anschluss — Übergang Schule — Beruf in NRW“ (kurz KAoA). Es enthält verschiedene Bausteine, die unsere Schülerinnen und Schüler bei ihrem Berufsfindungsprozess unterstüzen.

Klasse 8 - 1. Halbjahr

Nach aktuellen Angaben sind für die 8. Klasse keine coronabedingten Einschränkungen zu erwarten!

Die diesjährige Potenzialanalyse ist geplant für den Zeitraum nach den Herbstferien-  jeweils ein Tag pro Klasse. Genaue Termine für die Klassen und ihre Auswertungsgespräche werden so bald wie möglich über die Klassenlehrer bekanntgegeben.

Im zweiten Halbjahr verbringen alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen drei Tage in Betrieben, um verschiedene Berufsfelder kennenzulernen. In der Regel sind dies drei unterschiedliche Betriebe. Es kann aber im Einzelfall auch sinnvoll sein, mehrere Berufsfelder in einem Betrieb über zwei oder sogar alle drei Tage verteilt zu erkunden.

Die Schülerinnen und Schüler suchen sich diese Betriebe eigenständig und besuchen sie in der Regel alleine (in seltenen Fällen in Kleingruppen- abhängig vom Betrieb).

  • Berufsfelderkundungstag 1 (steht noch nicht fest)
  • Berufsfelderkundungstag 2 (steht noch nicht fest) 
  • Berufsfelderkundungstag 3 (steht noch nicht fest) 
 
Weiterführende Informationen zur Umsetzung des Programms im Kreis Minden-Lübbecke unter:
Mehr Informationen zu KAoA finden Sie unter:

 

 Sekundarstufe II

Grundsätzliches für den Lockdown-Fall: Sobald sich eine Jahrgangsstufe im verodneten Homeschooling befindet, können in dieser Zeit von dieser Stufe keine Praktika im Betrieb durchgeführt werden! 

1. Betriebspraktikum 

Die Schülerinnen und Schüler der EF absolvieren zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres  ein Schülerbetriebspraktikum von 2 Wochen, Schuljahr 21/22: 31.01-11.02.2021. Das Praktikum wird von Frau Prange betreut. Fragen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss des Praktikums ist der 10.12.2021

2. Beratung zur Studien- und Berufswahl

Alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben einmal im Monat die Gelegenheit, sich zur Studien- und Berufswahl beraten zu lassen. Hierfür bietet Frau Bartsch, unsere Beraterin für SEK II Abschlüsse, im Berufsorientierungsbüro A224 Termine an. Es werden hierzu regelmäßig Infomails an alle Schülerinnen und Schüler verschickt. 

Um sich einen Termin reservieren zu lassen, schreiben Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

3. Infoveranstaltungen und Vorträge zu Berufen in der EF und Q1 

EF:

In der EF wird am 16.09.2021 eine moderierte digitale Veranstaltung zum Kennenlernen lokaler Betriebe organisiert. Anbieter ist die Ausbildungsplattform unddann.de des Kreises Minden-Lübecke.

Q1:

- Die obligatorische Infoveranstaltung für die Q1 findet am 03.02.2022 3./4. Stunde statt.

- im April finden voraussichtlich Livestreams zum Kennenlernen regionaler Betriebe in Kooperation mit der Ausbildungsplattform unddann.de statt.

4. Potentialanalyse für Oberstufenschüler (CHECK-U Self Assessment Tool der Agentur für Arbeit)

Diese umfangreiche Online-Potentialanalyse hilft, herauszufinden welches Studium zu den eigenen Stärken und Interessen passen. Sie kann von jedem PC (nicht Smartpone) aus durchgeführt werden, Dauer ca. 2,5 Stunden. Siehe Link unten

Link: https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt

 

5. Unibesuchstag

Ob der jährliche Unibesuchstag an der Universität Bielefeld endlich wieder stattfinden kann, steht noch nicht fest.

Das Programm beinhaltet in der Regel:

  • Infovortrag "Mein Weg ins Studium"
  • Campusführung
  • Mensabesuch
  • Schnuppervorlesungen

   


 Hilfreiche Links rund um Studium und Ausbilung

AUSBILDUNG in Bad Oeynhausen

  

STUDIUM in Deutschland

  

STIPENDIEN

Hier finden Sie mit wenigen Klicks zu Ihnen passende Studiengänge inkl. Stipendien. Die Seite hat über 16 000 Studiengänge mit Stipendien erfasst, die sich schnell, einfach & kostenlos filtern lassen. 

https://www.mystipendium.de/studiengaenge 

https://www.elternkompass.info

 

AUSLAND (Studium und Stipendien)

 

 

Zu den Kontakt- und allgemeinen Informationen "Berufsorientierung"