Ein sehr zahlreich erschienenes Publikum genoss am Donnerstag in der schönen Wandelhalle das Sommerkonzert der Fachschaft Musik – ein stimmungsvoller, fröhlicher Abend!

Zahlreiche Mitwirkende boten unter der Leitung und professionellen Klavierbegleitung der drei Musiklehrkräfte ein abwechslungsreiches Programm.

So sang der Unterstufenchor von F. Weßelborg viele Lieder, bei denen zu Beginn und zum Schluss („Bye, bye, bye“) das Publikum mitsingen und body-percussionieren durfte. Hervorzuheben ist besonders die anspruchsvolle Melodie bei „Schau den Menschen nur in ihre Augen“, die der Chor ausdrucksvoll, komplett auswendig und textsicher gestaltete.

Das Instrumentalensemble von H. Brune trat zum ersten Mal nicht ausschließlich mit Streichern, sondern auch mit Querflöte, Saxophon und Klarinette auf. Letztere durfte im Satz „Der Kuckuck in der Tiefe der Wälder“ dessen Kuckucks-Terz spielen. Das gelang, auch dank des verlässlichen und hochvirtuosen Klavierparts von F. Weiß sehr stimmungsvoll. Auch die anderen vier Sätze des „Karnevals der Tiere“ von C. Saint- Saëns klangen tierisch gut.

Teilweise zusammen mit dem Unterstufenchor trug der von F. Weiß geleitete Schulchor drei Songs vor – erstmals mit einigen Männerstimmen. Klangvoll, konzentriert und schwungvoll sang der Chor, sodass schon bei „We are young“ der Funke auf das Publikum übersprang.

Simon Schwarzlose aus der Q2 sang „Let it be“ von den Beatles und begleitete sich dabei am Flügel.

Sehr abwechslungsreich und präzise gestaltete der Q1 Musikkurs von H. Brune den Song „Sunny“ mit vielen verschiedenen Instrumenten, wobei man von den Percussion-Instrumenten die Claves besonders markant hören konnte.

Die schon bekannte Band „Sirius“, bestehend aus SchülerInnen der Klassen 7 und 8, präsentierte bei diesem Konzert „Wake Me Up When September Ends“ mit zwei Sängerinnen in Alt-Lage und den tadellos gespielten Instrumenten E-Bass, E-Gitarre, Keyboard und Drumset.

Als lustige Überraschung rappten H. Brune und F. Weßelborg noch das bekannte „Barbaras Rhababerbar“.

Die Fachschaft dankte sehr der hervorragenden und so engagierten Technik-AG und außerdem der Q1 für die Verköstigung.

Der große Einsatz aller Mitwirkenden und vor allem der Lehrkräfte hat sich gelohnt und alle gingen nach begeistertem Applaus beschwingt nach Hause.

A.Wessel

Nächste Termine

Mo., 22. Juli bis 20. August
Sommerferien
Mo., 26. August bis 30. August
Studienfahrten Q2
Mi., 28. August
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 5
Do., 29. August
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 6
Mo., 2. September
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 7
Di., 3. September
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 8
Mi., 4. September
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 9
Do., 5. September
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Klassenpflegschaftssitzungen Jg. 10

Wer ist Online?

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online