Nach langer Abstinenz ist in diesem Schuljahr auch endlich wieder eine Schulmannschaft im Badminton bei den Kreismeisterschaften der Schulen an den Start gegangen und konnte sich direkt den Kreismeistertitel sichern.  

Im Endspiel der Wettkampfklasse II hieß der Gegner Verbundschule Hille. Gespielt wurde im Mixed, wobei der Modus vorsah, dass zunächst ein Mädchen- und ein Jungen-Doppel ausgetragen wurden. Es folgten vier Spiele in Einzelbegegnungen und abschließend ein Mixed-Doppel. Über alle Begegnungen hinweg zeigten sich unsere Schülerinnnen und Schüler hochkonzentriert und motiviert, so das am Ende das beeindruckende Ergebnis von einem glatten Sieg mit 7:0 Siegen und 14:0 Sätzen stand. 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:  

Begegnung 

Heim 

Gast 

1.Satz 

2.Satz 

Jungen-Doppel 

Wiebe/Sommer 

Vogt/Vogt 

5:21 

8:21 

Mädchen-Doppel 

Braun/Kaval 

Klippenstein/Van Veen 

2:21 

5:21 

Jungen-Einzel 1 

Felix Paul 

Robin Vogt  

7:21 

5:21 

Jungen-Einzel 2 

Aaron Menninger 

Maximilian Neudecker 

7:21 

6:21 

Mädchen-Einzel 1 

Emmi Busche 

Lena Lindkamp 

3:21 

3:21 

Mädchen-Einzel 2 

Jenna Braun 

Angelique Klippenstein 

4:21 

2:21 

Mixed-Doppel 

Busche/Menninger 

Lindkamp/Neudecker 

4:21 

1:21 

 

Für das IKG traten bei den Badminton-Kreismeisterschaften Livia Van Veen, Angelique Klippenstein, Lena Lindkamp, Robin Vogt, Louis Vogt und Maximilian Neudecker an. Betreut wurde die Mannschaft von Sportlehrer Marc Erdbrügger. 

 

Nächste Termine

Di., 5. März
Q1 Unibesuchstag
Di., 5. März
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Elternabend 10. Klassen - Informationen zu den Wahlen der Oberstufe
Mi., 6. März
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
VERA 8 Englisch
Di., 12. März
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
VERA 8 Mathematik
Di., 19. März
Exkursion Klimahaus Jg.7
Mi., 20. März
2. Schüler:innen-Eltern-Sprechtag
Do., 21. März
Exkursion Ruhrgebiet Q1
Mo., 25. März bis 6. April
Osterferien 2024 Nordrhein-Westfalen

Wer ist Online?

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online