Am Montag, dem 26.01.2015, starteten vier Schüler des Physik Leistungskurses der Q1 im Rahmen eines Stipendiums des Deutschen Museums nach München. Dort wurden sie im Kerschensteiner Kolleg untergebracht, im Anschluss bekamen sie mit weiteren Stipendiaten eine grobe Rundführung durch das 50.000m2 große Museum. An den weiteren Tagen hatten sie die Möglichkeit an Museumsführungen in den verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Luft- und Raumfahrttechnik, Bergbau, Physik Starkstromtechnik und Glasblasen teilzunehmen und bekamen jeden Tag einen spannenden Pflichtvortrag von Museumsmitarbeitern. Dazu zählten unter anderem Vorträge über die Rasterelektronenmikroskope und Musikautomaten. Es war "eine wunderschöne und lehrreiche Woche, die wir sehr genossen haben", trotz der Verpflichtung eine Facharbeit über ein selbstausgewähltes Thema zu schreiben.

Berit Morawetz

Nächste Termine

Fr., 21. September
"Wander 'n' Wonder"
Di., 25. September bis 2. Oktober
IKG-Schüler in Genf
Mi., 3. Oktober
Tag der Deutschen Einheit
Do., 4. Oktober
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Schulpflegschaft
Sa., 6. Oktober
Ehemaligenkonzerte, -veranstaltungen und -fete
Mo., 8. Oktober
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Schulkonferenz
Di., 9. Oktober
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Vorstellung der weiterführenden Schulen
Mo., 15. Oktober bis 27. Oktober
Herbstferien 2018 Nordrhein-Westfalen

Wer ist Online?

Aktuell sind 99 Gäste und keine Mitglieder online