Mayen, ein Städtchen irgendwo im Nirgendwo - oder doch mehr? 41 Schüler aus der EF und vier Lehrer haben vom Mittwoch, dem 25. Mai 2022, bis zum Sonntag, dem 29. Mai 2022, eine Erdkunde-Exkursion in die Eifel unternommen. Wofür haben wir Schüler unser langes Wochenende geopfert?

  • Was haben wir unternommen?

Wir haben zum einen einiges dazugelernt, weil wir viele unterschiedliche Museen besucht haben. Diese haben sich mit den folgenden Themen auseinandergesetzt: Vulkane der Eifel, Vulkangesteine, Geysir- & Vulkanausbrüche. Außerdem haben wir die Stadt Mayen erkundet, haben Wanderungen unternommen und sind in dem Vulkansee „Gemündener Maar“ schwimmen gegangen.

  • Wie hat uns die „Vulkanpark- Jugendherberge Mayen“ gefallen?

Die Zimmer sind sehr modern. Sie haben schon fast an Hotelzimmer erinnert. Das Essen war gut und die allgemeine Stimmung in der Jugendherberge war sehr nett.

  • Was hat uns am besten gefallen?

Trotz des kühlen Wassers hat vielen von uns das Schwimmen im Vulkansee am besten gefallen. Auch die gemeinsamen Abende in der Jugendherberge und in der Stadt waren sehr schön. Natürlich waren die Museen auch sehr aufschlussreich.

  • Hat es sich nun im Endeffekt gelohnt unser Wochenende zu opfern? 

Auf jeden Fall hat sich dieses Abenteuer bewährt. Es war eine tolle Erfahrung, die definitiv weiterzuempfehlen ist.

 

Geschrieben von Maike Eidenmüller, Laura Watermann und Moritz Strobel

Nächste Termine

Do., 7. Juli bis 8. August
Sommerferien 2022 Nordrhein-Westfalen
Do., 7. Juli bis 9. August
Sommerferien NRW 2022
Mi., 21. September
EF Berufsorientierung
Mo., 3. Oktober
Tag der Deutschen Einheit
Di., 4. Oktober bis 15. Oktober
Herbstferien 2022 Nordrhein-Westfalen
Di., 1. November
Allerheiligen
Fr., 23. Dezember bis 7. Januar
Weihnachtsferien 2022 Nordrhein-Westfalen
So., 25. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag

Wer ist Online?

Aktuell sind 117 Gäste und keine Mitglieder online