Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, am vergangenen Freitag, den 21. Mai, wurde in Anwesenheit der Familie von Markus Scholz ein Apfelbaum im Schulgarten gepflanzt. Dabei untermalte Simeon Hof (Jgst. Q2) musikalisch die Pflanzung und Verzierung des Baumes mit farbigen Bändern, die mit Herrn Scholz assoziiert werden.

Der Baum, ein Elstar Apfelbaum, steht für so vieles, das Herrn Scholz ausgemacht hat: der Baum steht für seine enge Verwurzelung mit der Schule, für sein Umweltbewusstsein und sein Engagement in der Klimadiskussion; der Baum steht für einen immer wiederkehrenden Ablauf eines Schuljahres und die unterschiedlichen Wetterlagen, denen man ausgesetzt ist und denen man Stand halten muss. Vor allem aber steht dieser Baum am Ende für die Früchte seiner Arbeit.

Wir freuen uns sehr, dass dieses Symbol nun einen so schönen Ort gefunden hat, der zentral im Schulgeschehen integriert ist und zum Zusammenkommen, Austauschen, Verweilen, Nachdenken und Erinnern einlädt. Dabei könnt ihr auch den ein oder anderen bunten Stein entdecken, den die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b bemalt und platziert haben, um diesen Ort der Erinnerung mitzugestalten.

Fotocolloage 1: Umgestaltung der ehemaligen Kräuterspirale - ein großer Dank geht an den 10EF Bio GK von Frau Wiedemann und den Q1 Reli GK von Herrn Schürmann

Fotocollage 2: Baumpflanzung in Gedenken an Markus Scholz - coronabedingt im kleinen Kreis

Nächste Termine

Fr., 25. Juni
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Abiturentlassfeier
Mo., 28. Juni
Kein Präsenzunterricht (!) Ganztägig Zeugniskonferenzen
Mo., 5. Juli bis 16. August
Sommerferien 2021 Nordrhein-Westfalen
So., 3. Oktober
Tag der Deutschen Einheit
Mo., 11. Oktober bis 23. Oktober
Herbstferien 2021 Nordrhein-Westfalen
Mo., 1. November
Allerheiligen
Di., 9. November
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Jahreshauptversammlung des Förderkreises
Do., 23. Dezember
Beweglicher Ferientag (unterrichtsfrei)

Wer ist Online?

Aktuell sind 84 Gäste und keine Mitglieder online