Aufgrund der Koorperation zwischen unserer Schule und des Deutschen-Fußball-Bundes hatten die Q2 Schüler Idris Azimi, Miklas Maag und Robin Faulstich die Möglichkeit an einem fünftägigen Trainerlehrgang teilzunehmen.
Am Städtischen Gymnasium Porta Westfalica wurden die Teilnehmer von Daniel Hollensteiner vom FLVW ausgebildet. Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrganges besitzen unsere Schüler die Qualifikation des Junior-Coaches. Als Junior Coach können bereits junge Jugenden trainiert werden und ermöglichen so einen einfachen Anfang im Trainergeschäft. Wir hoffen, dass auch in der Zukunft unsere Schüler die Möglichkeit bekommen und diese auch nutzen werden.
 
Bericht: Miklas Maag und Idris Azimi