Alle Sanis auf ein Foto zu bekommen, ist bei 38 Mitgliedern aus vier Jahrgangsstufen fast unmöglich, und auch in diesem Jahr haben wir es nicht ganz geschafft. Das neue Sani-Foto (ein herzlicher Dank wieder an Frau Strutz!) präsentiert immerhin sämtliche der zehn neuen Schulsanitäter aus den 9. Klassen und einen Großteil der älteren Sanis, soweit sie am Fototermin nicht durch Krankheit oder Klausuren verhindert waren.

Zurzeit engagieren sich folgende Schülerinnen und Schüler im SSD (in alphabetischer Reihenfolge): Deike Adler, Nisrin Al Akhal, Maram Alkhalil, Maryam Amiri, Shirin Amiri, Emma Bauer, Karina Bisterfeld, Caja Boekhoff, Jan Brinkmann, Leonard Busch, Simon Buschjost, Tim Edler, Greta Falkner, Dominika Foremny, Milena Gießelmann, Jonna Gronemeier, Hannah Heinrichs, Lea Jan, Sara Jawad, Alexander Kahl, Lea Kaulbars, Jolina Kerastas, Malin Klamer, Emma Koch, Sarah Koss, Julian Krause, Merle Krüger, Jason Le, Lilli Maag, Leonie Nolting, Hannah Schulte, Zoe Schulte, Carlotta Siegling, Charlotte Tinnefeld, Jula Vormfenne, Mahdi Waezsada, Sina Winter und Nele Zienc.

Das Foto wird der großen Gruppe helfen, einander ein wenig kennenzulernen. Demnächst wird es das letztjährige Bild im SSD-Schaukasten ersetzen.

Zum gegenseitigen Kennenlernen einiger älterer und jüngerer Sanis haben kürzlich zwei externe Fortbildungsveranstaltungen beigetragen: der lange SSD-Samstag in Hennef mit vielseitigen Workshops am 10.11.18 und eine lohnende Exkursion zum Herz- und Diabeteszentrum am 22.11.18.

Damit wird deutlich: Die Schulsanitäter sind bereit, recht viel Freizeit zu investieren, um sich – auch über die monatlichen Trainingseinheiten hinaus – fortzubilden. Jede versäumte Unterrichtsstunde muss nachgearbeitet werden. Der große Gewinn besteht in medizinischem und praktischem Lernzuwachs und in zunehmender Sicherheit im Umgang mit Menschen und mit unvorhersehbaren, gelegentlich richtig schwierigen Situationen.

Allen Lehrerinnen und Lehrern, die für das gelegentliche Fehlen von Schulsanitätern im Unterricht Verständnis haben und deren Arbeit würdigen, ferner allen, die von den Notfallnummern der Sanis dann und wann Gebrauch machen, sei an dieser Stelle gedankt! Sie unterstützen ein wichtiges Lern- und Tätigkeitsfeld an unserer Schule!

Schul­jubiläum

Nächste Termine

Sa., 15. Dezember
17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Adventskonzert mit Ehemaligen in der Auferstehungskirche
Mo., 17. Dezember
Mittelstufenrat 4. Stunde
Do., 20. Dezember
08:00 Uhr - 09:30 Uhr
Adventsgottesdienst Jg. 5/6 Aula
Fr., 21. Dezember bis 4. Januar
Weihnachtsferien 2018 Nordrhein-Westfalen
Di., 25. Dezember
1. Weihnachtsfeiertag
Mi., 26. Dezember
2. Weihnachtsfeiertag
Di., 1. Januar
Neujahr
Do., 10. Januar bis 12. Januar
Weimarfahrt Q2

Wer ist Online?

Aktuell sind 314 Gäste und keine Mitglieder online