Die Mülldetektive, die im November und Dezember die Mülltrennung im Neubau kontrolliert haben, haben die Sieger ermittelt: Die Klassen 7e und 5e haben besonders konsequent den Müll getrennt und überwiegend auch gut auf die Sauberkeit ihrer Klassenräume geachtet. Beide Klassen errangen 65 Punkte und gewinnen Spiele, die man in großen Gruppen bzw. mit der ganzen Klasse spielen kann.

Den zweiten Platz hat mit 60 Punkten die Klasse 7b belegt, deren Mülltrennung ebenfalls vorbildlich war. Sie erhält einen ohne Kinderarbeit produzierten und fair gehandelten Fußball.

Platz 3 teilen sich die Klassen 5b und 9b mit jeweils 55 Punkten. Für sie gibt es Süßigkeiten.

Der Müll-Wettbewerb hat, so hoffen die Mülldetektive, die Themen der Mülltrennung und der Sauberkeit in den Klassen wieder neu ins Bewusstsein gerufen. Es ist der große Wunsch der Mülldetektive, die für die Müllkontrolle ihre Pausenzeiten geopfert haben, dass sämtliche Klassen sich nun weiter anstrengen, ihre guten Ergebnisse aufrecht zu erhalten oder, sofern nötig, zu verbessern. Denn nur sortierter Müll kann auch von den Reinigungskräften getrennt entsorgt werden. Also: Macht es wie zu Hause, trennt den Müll der Umwelt zuliebe und werft nichts auf den Boden! Dies sollte im Jubiläumsjahr für jede Schülerin und jeden Schüler am IKG eine Selbstverständlichkeit werden!

Nächste Termine

So., 19. August bis 28. August
Sommerferien Nordrhein-Westfalen 2018
Mo., 3. September bis 7. September
Kursfahrten Jgst. Q2
Fr., 21. September
"Wander 'n' Wonder"
Mi., 3. Oktober
Tag der deutschen Einheit
Sa., 6. Oktober
Ehemaligenkonzerte, -veranstaltungen und -fete
Mo., 15. Oktober bis 27. Oktober
Herbstferien Nordrhein-Westfalen 2018
Do., 1. November
Allerheiligen
Mo., 12. November
Pädagogischer Tag - kein Unterricht

Wer ist Online?

Aktuell sind 159 Gäste und keine Mitglieder online