Aufgrund der Klassenfahrt der 8. Klassen am IKG, reiste das Team aus Bad Oeynhausen stark ersatzgeschwächt nach Porta Westfalica. Die Personalnot war sogar so groß, dass man lediglich mit zehn Spielern spielen konnte.

Trotzdem war es einer der bemerkenswertesten Auftritte eines Teams vom IKG in den letzten Jahren. Bei heißen 30 Grad, in Unterzahl und mit deutlicher körperlicher Unterlegenheit zeigte die Mannschaft worauf es im Fußball ankommt: viele Pässe, wenig Kontakte, hohe Laufbereitschaft und eine sehr gute Einstellung.

Damit konnte man dann auch das erste Spiel gegen die Gesamtschule Porta trotz Unterzahl mit 2:0 gewinnen, wobei das Ergebnis hätte deutlich höher ausfallen müssen. Paul Sieweke und Marcel Brandl trafen beim Sieg.

Im Finale gegen die Realschule Hausberge, die zuvor 4:0 gewann, hielt man lange Zeit außerordentlich gut mit, geriet nach einem Konter aber unverdient mit 0:1 in Rückstand. In der zweiten Halbzeit hatte man nach einem Freistoß sogar die Möglichkeit zur Führung, Tjark Rotermund scheiterte aber knapp. Als das IKG dann alles auf die Offensive setzte, sorgte ein Konter des Gegners für die 0:2 Niederlage.

Vor der heutigen Leistung der Mannschaft kann nur der Hut gezogen werden. Zu keinem Zeitpunkt wurde die schlechte Ausgangssituation als Ausrede benutzt. Vielmehr hat man heute eine Mannschaft gesehen, die immer für den anderen gelaufen ist, toll Fußball gespielt hat, aber leider nicht für ihren Einsatz belohnt wurde!

Nächste Termine

Mi., 15. August bis 28. August
Sommerferien Nordrhein-Westfalen 2018
Mo., 3. September bis 7. September
Kursfahrten Jgst. Q2
Fr., 21. September
"Wander 'n' Wonder"
Mi., 3. Oktober
Tag der deutschen Einheit
Sa., 6. Oktober
Ehemaligenkonzerte, -veranstaltungen und -fete
Mo., 15. Oktober bis 27. Oktober
Herbstferien Nordrhein-Westfalen 2018
Do., 1. November
Allerheiligen
Mo., 12. November
Pädagogischer Tag - kein Unterricht

Wer ist Online?

Aktuell sind 115 Gäste und keine Mitglieder online