Eine Initiative der Elternschaft nimmt die Praxisnähe der Berufsorientierung für unsere Oberstufenschülerinnen und –schüler besonders in den Blick. Vom 28. bis zum 31. Oktober werden abends bzw. am späten Nachmittag Menschen aus vielen unterschiedlichen Berufen ihren Alltag am Arbeitsplatz, ihr Aufgabenprofil und ihre Qualifikationen vorstellen und damit schriftliche Informationen oder die Beratung durch die Bundesagentur für Arbeit wirkungsvoll ergänzen.

Im aktuellen Elternbrief schreibt Schulleiter Herr Keßler: "Die Eltern, die die Organisation und das Anwerben der Berufspraktiker übernommen haben, haben viel Zeit und Engagement investiert. Dafür danke ich ihnen ganz besonders. Sie als Eltern möchte ich alle bitten, sich zusammen mit Ihren Töchtern und Söhnen das Angebot, wenn es dann im Einzelnen vorliegt, anzuschauen und gemeinsam zu entscheiden, welche Berufspräsentationen interessant sein könnten. Wir erwarten und hoffen sehr, dass unsere Schülerinnen und Schüler der Oberstufenjahrgänge von dieser Initiative Gebrauch machen. Wir sind überzeugt, dass wir hier einen ergänzenden Baustein in unsere Berufsorientierung einbringen können, der der immer wieder feststellbaren Unsicherheit bei der Berufs- und Studienwahl entgegenwirken kann."

Den vollständigen aktuellen Elternbrief können Sie abrufen im Hauptmenü "Elterninfos" unter dem Menüpunkt "Elternbriefe".

Direkter Link zu "Elternbriefe"

Nächste Termine

Mo., 18. Februar
08:00 Uhr bis 22. Februar - 08:30 Uhr
Betriebspraktikum Jahrgangsstufe 10
Di., 19. Februar
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Beratung zur Anmeldewoche
Do., 21. Februar
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Beratung zur Anmeldewoche
Do., 28. Februar
Mittelstufenrat 3. Stunde
Mo., 4. März
Ausgleichstag Schuljubiläum - kein Unterricht
Do., 14. März
Schülerrat 6. Stunde
Do., 21. März
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Schulpflegschaftssitzung
Mo., 25. März
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Schulkonferenz

Wer ist Online?

Aktuell sind 226 Gäste und keine Mitglieder online