banner_01.jpg

Die Fünftklässler unserer Schule bereiten zum Ende des Schuljahres ein Fest vor, zu dem sie einerseits ihre Familien sowie anderseits auch die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern einladen.

Das Programm des Sextanerfestes variiert von Jahr zu Jahr sehr stark, neben kleinen Aufführungen gibt es meistens ein kleines Jahrmarktprogramm, bei dem auch für das leibliche Wohl gesorgt wird.

Die jeweiligen Termine des Sextanerfestes und weitere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Über den Begriff "Sextaner"

Vielerorts bezeichnete man früher an einem Gymnasium die Schüler der untersten Klasse als Sextaner (Schüler der sechsten Klasse) und die Abiturienten als Oberprimaner (Schüler der oberen ersten Klasse). An unserer Schule gab es diese Bezeichnungen bis vor ca. 15 Jahren, so entstand der Name „Sextanerfest“.