Einer der jährlichen Wandertage führte die Klasse 9c am vergangenen Mittwoch nach Dortmund ins DASA. Neben verschiedensten Ausstellungen zu Bedingungen in der Arbeitswelt und Informationen zum Arbeitsschutz weckte besonders die Führung durch die Sonderausstellung "Alarmstufe Rot" das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Anhand der Dokumentation vergangener Katastrophen wurden Risiken und Schutzmaßnahmen erläutert. Insgesamt ein lohnender Tag einmal außerhalb des IKG. 

Die DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund präsentiert  auf 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche Arbeitswelten von gestern, heute und morgen. Sie ist die ständige bildungsaktive Einrichtung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin und informiert die Öffentlichkeit über die Arbeitswelt, ihren Stellenwert für Individuum und Gesellschaft sowie über die Bedeutung menschengerechter Gestaltung der Arbeit.

Die Begriffe Mensch - Arbeit - Technik, an der Fassade markieren das “Spielfeld” der DASA: Menschen gestalten Technik und Arbeitswelt, Technik und Arbeit wirken auf den Menschen. Die Beziehungen dieser drei Größen zeigt und interpretiert die DASA Arbeitswelt Ausstellung auf immer neue Weise. Dabei geht es in erster Linie um die Frage nach der Sicherung zentraler menschlicher Werte in der Arbeitswelt, wie zum Beispiel Gesundheit oder Würde. Die DASA stellt  den Menschen mit seinen körperlichen, seelischen, sozialen und kulturellen Belangen in den Mittelpunkt.

Jährlich besuchen die DASA mehr als 180.000 Menschen. Die DASA besteht aus ihrer 13.000 Quadratmeter großen Dauerausstellung. Außerdem zeigt sie wechselnden Sonderausstellungen und führt themenbezogene und regelmäßige Veranstaltungen für ihre Zielgruppen durch.

https://www.dasa-dortmund.de

Nächste Termine

Do., 24. Mai bis 25. Mai
Pfingstferien Nordrhein-Westfalen 2018
Do., 31. Mai
Fronleichnam
Fr., 1. Juni
Beweglicher Ferientag
Mo., 4. Juni
08:00 Uhr - 18:30 Uhr
Abiturprüfungen 4. Fach - kein Unterricht!
Di., 5. Juni
13:30 Uhr bis 6. Juni - 18:30 Uhr
Abiturprüfungen 4. Fach nachmittags
Di., 12. Juni
08:00 Uhr - 10:30 Uhr
Q2 Notenbekanntgabe / Beratung mündliche Prüfungen
Mi., 13. Juni
08:00 Uhr - 10:00 Uhr
Freiwillige Meldung zur Prüfung 1.-3. Abiturfach
Mi., 13. Juni
18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Sommerkonzert in der Wandelhalle mit Chören und Ensembles

Wer ist Online?

Aktuell sind 215 Gäste und keine Mitglieder online