IMG_9652pix.jpg

Am 13.01.2015 führten die Biologie-Leistungskurse der Q1 von Frau Vonhören und Herrn Scholz eine Exkursion zum Zentrum für Biotechnologie der Universität Bielefeld durch.
Dort beschäftigten wir uns mit dem Thema Tierartendifferenzierung und untersuchten mit molekulargenetischen Methoden die Frage: „Welches Fleisch steckt in der Wurst?"
Aus ethischen, religiösen oder gesundheitlichen Gründen verzichten viele Menschen auf den Verzehr von Fleisch bestimmter Tierarten. In der heutigen Konsumgesellschaft ist es aber gar nicht so einfach, als Verbraucher die tatsächlich verwendete Tierart zu identifizieren. Die häufigen Lebensmittelskandale zeigen:

Nicht immer ist drin, was drauf steht.

Wir extrahierten die DNA aus verschiedenen Fleisch- und Wurstproben und analysierten diese durch verschiedene Experimente.

Das praktische Anwenden der biotechnischen Verfahren in Kleingruppen hat uns sehr motiviert und fand große Begeisterung bei uns.
Wir bedanken uns bei der Uni Bielefeld für diese außergewöhnliche Möglichkeit und die Erfahrungen, die wir sammeln konnten.

Kristina Dreibrodt und Lea Dittmar

Nächste Termine

Fr., 24. November
1. Schüler- Elternsprechtag, kein Unterricht
Sa., 2. Dezember
Einblicke - das IKG stellt sich vor (Informationsvormittag für zukünftige 5. Klassen)
Do., 7. Dezember
19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Schulpflegschaftssitzung
Fr., 15. Dezember
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Pensionärstreffen
Mo., 18. Dezember
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Schulkonferenz
Do., 21. Dezember
Adventsgottesdienst Jg. 5 und 6 / Aula
Fr., 22. Dezember
Beweglicher Ferientag
Mo., 25. Dezember
1. Weihnachtstag

Wer ist Online?

Aktuell sind 171 Gäste und keine Mitglieder online