Im zweiten Finale der Kreismeisterschaften (WK IV) verloren die Jungen des IKG mit 3:5 (3:2). Nach schneller 2:0 Führung konnte die Mannschaft das Ergebnis leider nicht halten. Mitte der zweiten Halbzeit schoss das Besselgymnasium den Ausgleich und 10 Minuten vor Schluss die Führung. Dem hatte das IKG nichts mehr entgegenzusetzen.

Im Team des IKG spielten: Gerrit Ulrich, Moritz Siek, Tom Heidsiek, Tim Gießelmann, Nico Tübing, Cornel Röfe, Jannis Gutknecht, Thore Brunke, Julius Eitz, Marvin Piontek, Jan Mooardend, Louis Biethahn

Nächste Termine

Wer ist Online?

Aktuell sind 125 Gäste und keine Mitglieder online