Beim Sponsorenlauf 2014, der am Mittwoch, den 24.09. auf dem Sportplatz des Schulzentrum Süd stattfand, sind mehr als 20.000,-€ zusammengekommen.  Die Erlöse sind in diesem Jahr bestimmt für die Berufsschule in Ruli (Ruanda). Mit dem gesammelten Geld soll ein weiterer Zweig für Zimmerleute und Tischler eingerichtet werden.

Berufliche Bildung ist in Ruanda unbedingt notwendig. Deshalb halfen das IKG und die Realschule Süd nach dem Sponsorenlauf 2010 bei der Gründung einer Berufsschule in Ruli. Auch Fußballspieler Arne Friedrich engagiert sich für dieses Projekt: "Im Ruanda-Projekt des Schulzentrums Süd bin ich seit dem Sponsorenlauf 2002 dabei. Mich fasziniert immer wieder, wie fruchtbar die Hilfe aus Bad Oeynhausen für die Kinder und Jugendlichen in Ruli ist."

Die Schule ist seit zwei Jahren in Betrieb und wird gut angenommen. Mädchen und Jungen werden zum Maurer ausgebildet. Der mit dem diesjährigen Sponsorenlauf finanzierte weitere Zweig soll helfen, diese gute Entwicklung weiter voranzutreiben.

In Einstimmung auf den Sponsorenlauf konnten die Schüler sich in einer Ausstellung im IKG über Ruanda und besonders Ruli informieren. Die Schüler konnten darüber hinaus auch an einem Quiz teilnehmen und ihre Meinung zu dem langjährigen Schulprojekt äußern.

Die Gewinner des Quiz wurden während des Sponsorenlauf gezogen.

Nächste Termine

Di., 16. Januar
Probeunterricht Realschule Süd
Do., 18. Januar
Probeunterricht Realschule Nord
Fr., 19. Januar bis 27. Januar
Skifahrt Sek. 1 Mölltaler Gletscher
Fr., 19. Januar
11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Zeugnisausgabe Q2
Do., 25. Januar bis 27. Januar
Chor- und Orchesterfahrt Paderborn
Fr., 2. Februar
Zeugnisausgabe
Fr., 2. Februar
08:00 Uhr - 09:30 Uhr
Vorbereitung Praktikum EF
Fr., 2. Februar
20:00 Uhr bis 10. Februar - 08:30 Uhr
Skiexkursion Mauterndorf Q1

Wer ist Online?

Aktuell sind 300 Gäste und keine Mitglieder online